Sie sind hier: Archiv


Galerie der Zaehringer Burgnarren Freiburg

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergroessern.

Sie sind hier: Archiv

Jahresbericht Zähringer Burgnarren e V. 2014/2015

Nach der Jahreshauptversammlung im Mai 2014 starteten wir dem Vatertagsausflug in die Aktivitäten des Jahres 2014. Dieser führte uns mit dem Zug nach Himmelreich und von dort zu Fuß zum Vatertagshock der Salamander nach Ebnet. Allerdings gabs davor noch ein Frühstück, sodass wir diesen Tag gestärkt beginnen konnten. Den Abschluss hat uns dann der Wettergott doch etwas verwässert.

Die monatliche Versammlung im Juni folgte im Zähringer Keller und wir wurden hier auf unsere Stadtschlurpi am 25.7.2014 eingestimmt.

Dazu trafen wir uns am Park-und Ride-Parkplatz an der Padua-Allee, um im Stadtteil Lehen die Bilder und die dazu gehörenden Fragen zu beantworten. Das Wetter war uns anfangs wohlgesonnen, verhinderte aber dann zu starkes Schwitzen durch gelegentlichen Regen. Alle kamen wohlbehalten zum Abschluss im Gasthaus Schützen an. Eine Besonderheit hatte dieser Stadtteil allerdings, wir Frauen hatten einen Nachteil zu bewältigen, da alle Lokalitäten zu waren und erst am Abend wieder geöffnet hatten, den Rest kann man sich denken. Bei der Siegerehrung regte der Narrensome an, künftig doch als Erwachsener mitzulaufen, denn sie haben uns Alten mehr als gut unterstützt.

Der September begann mit der Hockversammlung wieder im Zähringer Keller, in der die Einteilung der Schichten und der zeitliche Ablauf des Auf- und Abbaus festgelegt wurde. Wir hatten auch da wieder Glück, der Wettergott war uns wohlgesonnen. So hatten wir ein zwar anstrengendes, aber gelungenes Wochenende.

Es folgte im Oktober die Versammlung, in der wir schon die erste Abstimmung der Fasnetstermine vornahmen. Die noch offenen Termine haben wir in der Novemberversammlung festgelegt.

Der Fasnetsauftakt fand am 11.11.2014 im Bürgerhaus Zähringen statt, der im wahrsten Sinne des Wortes festlich und glänzend gestaltet war, und somit ein toller Auftakt in die närrische Zeit darstellte.

Beim Adventsmarkt am 29.11.2014 waren die Burgnarren ebenfalls wieder dabei.

Unsere Weihnachtsfeier fand am 14.12.2014 im Zähringer Keller mit Kaffee und Kuchen statt. Es durfte natürlich unser inzwischen alljährliches Wichteln nicht fehlen, was zu vielen Verwirrungen sorgte. Es kam zeitweise zu einer richtigen Anhäufung von Wichtelgeschenken, sodass einzelne fast nicht mehr zu sehen waren
Die Fasnet begann mit der inzwischen schon traditionellen Fasnetseröffnung am 17.01.2015 im Rhodia-Stüble mit den Fuhrleuten und den Ribblinghielern als gemeinsame Veranstaltung, bei der jede Zunft mit 2 Beiträgen zu einem unterhaltsamen Abend beitrug.
Es folgte der Umzug in Bleichheim bei den Zyndus am 18.01.2015. Und wer wollte konnte noch am Abend am Neujahrsempfang des Bürgervereins im Gemeindezentrum St. Blasius teilnehmen.
Es folgte am 23.01.2015 das Protektorat der Westhansele in Freiburg-Hochdorf.
Am 24.01.2015 stand dann der Zunftabend der Bohrer-Zunft im Maria-Hilf-Saal auf unserem Programm.
Wie schon in den Vorjahren waren wir auch in diesem Jahr wieder in der Math.-Blank-Str. im Betreuten Wohnen zu Gast und verlebten ein paar schöne Stunden, die wir mit einem kleinen Programm abrundeten.
Beim Seniorennachmittag am 31.01.2015 waren wir beim Einmarsch und auch am Abend bei der Kappensitzung waren einige von uns dabei.
Der Sonntag, 01.02.2015, begann mit einer Narrensuppe von Beatrix Männer in Gundelfingen, die in der Wohnung von Alexander und Eli eingenommen wurde, sodass alle gestärkt und aufgewärmt den Umzug der Gundelfinger Dorfhexen bewältigen konnten.
Am 07.02.2015 im Bürgerhaus Zähringen waren wir bei den Herdemer Lalli bei deren Zunftabend.
Der Sonntag, 08.02.2015 begann mit dem Patrozinium in der Pfarrkirche St, Blasius mit anschl. Frühschoppen im Gemeindezentrum.
Im Bauverein Zähringen stand am 10.02.2015 ein Besuch auf unserem Programm.
Und dann begann die Fasnet am Schmutzigen Dunstig, 12.02.2015 mit Frühstück, Besuch der Kindergärten St. Elisabeth, Alban-Stolz-Kindergarten, AWO und Thomaskindergarten.
Am Nachmittag dann als Sternmarsch zum Sturm aufs Rathaus und abends die Ausgrabung der Fasnet auf dem Platz der Zähringer mit anschl. Schnurren in Zähringen.
Der Freitag war wieder mit Kinderball den Kindern gewidmet, wobei unser Narrensome tatkräftig mithalf.
Den Abend ließen wir dann nach getaner Arbeit gemütlich im St. Blasius ausklingen.
Der Samstag war bereits am frühen Morgen mit der Vorbereitung der Narrensuppe auf der Zähringer Burg belegt, und nach vergnüglichen Stunden waren wir am Abend im Bürgerhaus Zähringen bei unserer Gemeinschaftsveranstaltung von uns dreien (Liederkranz und Münsterstadtnarren) gewesen, bei der unser Narrensomme erneut einen sehr schönen Auftritt hatte, der 2. an diesem Tag.
Nach dem sonntäglichen Gottesdienst in St. Blasius waren wir im Cafe Fütterer frühstücken um gestärkt zum Bändeltanz der Herdemer Lalli nach Herdern zu gehen und von dort dann noch zur Straßenfasnet, wo dann jeder heim konnte wie er wollte.
Der Fasnetsmendig begann mit dem Programmverkauf um dann noch mal den Umzug zu laufen. Dieser Anstrengung folgte ein gemeinsames Abendessen in der Fabrik in der Habsburgerstr.
Am 17.02.2015 fand dann die Verbrennung im Gemeindezentrum mit Tanz und Berliner Essen statt, wobei wieder der Feuerkorb statt Puppe zum Einsatz kam.
Den Aschermittwoch verbrachten wir beim gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Tuniberg in Tiengen.

Nachdem nun die Fasnet hinter uns lag, begannen wieder die monatlichen Versammlungen und da wir die Jahreshauptversammlung erst auf den Juli gelegt haben, fiel in diesem Jahr die Vatertagswanderung ins Wasser.

Soweit der Jahresbericht 2014/2015, ich hoffe auf weiterhin gute Zusammenarbeit innerhalb der Zunft.

Marion Heinzelbecker Vizevögtin


Trauer um Christa Yeboah

Christa

Die Zähringer Burgnarren trauern um  Christa Yeboah

Tiefe Bestürzung, grosse Trauer und Mitgefühl stellte sich ein, als wir vom plötzlichen Tod von Christa erfuhren. Sie verstarb am 11.Mai 2016 im Alter von 78 Jahren in ihrer Wahlheimat in Grasellenbach im Odenwald.

Sie trat im Jahre 1984 in die Zähringer Burgnarrenzunft als aktives Mitglied ein und war seit dieser Zeit Trägerin unseres Narrenhäses. Nach Schaffung des Altershäses war Sie die erste Närrin im Altershäs.

Trotz ihres Umzuges in den Odenwald vor 10 Jahren hat sie an den fasnächtlichen Wochen in Zähringen Quartier bezogen und hat uns tatkräftig unterstützt.
Ebenfalls haben wir unsere Christa immer als Mitstreiterin und Helferin bei unseren diversen Veranstaltungen, Hocks etc. eingesetzt und sie hat dies mit viel Charme und ganz viel Liebe zu den Zähringer Burgnarren ausgerichtet.

Christa wird uns allen immer in ehrenvoller Erinnerung bleiben und wir bedanken uns für diese jahrzehntelange Treue.

Zunft der Zähringer Burgnarren e.V.

Bärbel Attobra, Zunftvögtin

2016

 

09.01.2016
(Samstag)

 Fasnet-Eröffnung mit den Ribblinghieler, Fuhrleute, Bohrer

und Zähringer Burgnarren ( mit Narrentaufe) im ehem.  Rhodia-Stüble     

TP: 19:30 Uhr  Rhodia-Stüble    Beginn : 20.11 Uhr

   
10.01.2016
(Sonntag)

Jubiläums-Umzug in Gundelfingen

TP:  13:30 Uhr Aufstellung  Beginn : 14.11 Uhr

   
15.01.2016
(Freitag)

 Protektorat der Reblaus-Zunft St.Georgen

TP: 19.30 Uhr  Festhalle St.Georgen

   
16.01.2016 
(Samstag) 

Zunftabend der Hölle-Leue e.V.

TP: 19:00 Uhr Bürgerhaus Seepark  Beginn : 19.50 Uhr

   
17.01.2016
(Sonntag)

Jubiläumsumzug Reblaus-Zunft St.Georgen

TP: 13:00 Uhr  Aufstellungsort   Beginn : 14.00 Uhr

 

Neujahrsempfang Bürgerverein Zähringen

18.00 Uhr Gemeindezentrum St.Blasius

 

   
22.01.2016
(Freitag)

Fasnet im Betreuten Wohnen, Mathias-Blank-Str. 22

TP: 15:30 Uhr Mathias-Blank-Str.

   
23.01.2016(Samstag)

Seniorennachmittag

TP:  12:30  Uhr Beginn 13:00 Uhr    ( Einmarsch max. 2 Hästräger)   

 

Kappensitzung BNZ Konzerthaus Freiburg   TP: 20:00 Uhr  Beginn 20:11 Uhr

(Einmarsch  max. 1 Hästräger)
             
 

                                                

   
24.01.2016
(Sonntag)

Umzug in Rust der Balthasar-Hexen

TP: 12:30 Uhr     Beginn 13.33 Uhr

   
29.01.2016
(Freitag)

Zunftabend Schlangenzunft Zarten

TP: 19:30 Uhr       Beginn 20.00 Uhr

   
30.01.2016
(Samstag)

Zunftabend der Lalli-Zunft Herdern,

Bürgerhaus Zähringen

TP : 19.00 Uhr       Beginn : 19.30 Uhr

   
31.01.2016
(Sonntag)

Narrenumzug Seelbach Eulenzunft

TP : w/Busfahrt noch offen

Patrozinium in der Pfarrkirche St.Blasius m.Standarte                       

10.00 Uhr Festgottesdienst  - Teilnahme noch offen w/Umzug

   
04.02.2016
(Donnerstag)

 Schmutziger Dunnschdig (Schmutziger Donnerstag)

TP: Eventuell Frühstücken, Sturm der Kindergärten Thomas,  Elisabeth, AWO (BVB)  

 Sturm aufs Rathaus Freiburg

Sternmarsch vom Basler Hof zum Rathaus  TP:16:00 Uhr  Beginn 16:15 Uhr

19.30 Uhr Fasnet-Ausgrabung Platz der Zähringer

Ab 20.30 Uhr Fasnet im Bauverein Breisgau Zähringerstraße

   
05.02.2016
(Freitag)

Kinderball im Gemeindezentrum St. Blasius  

Beginn:   14:11 Uhr    

   
06.02.2016
(Samstag)

Narren-Suppe auf der Zähringer Burg (Geschlossene Gesellschaft - nur mit persönlicher Einladung)  Beginn 11:11 Uhr

Gemeinschaftsabend Liederkranz, Münsterstadt-Narren  und Zähringer Burgnarren

TP: 19.30  Uhr          Beginn 20:11 Uhr

   
07.02.2016
(Sonntag)

Narrengottesdienst in St. Blasius

TP: 09:15 Uhr           Beginn 09:30 Uhr

                      

Umzug der Karnevalsgesellschaft Herbolzheim

TP : 13.30 Uhr                   Beginn : 14.11 Uhr

   
08.02.2016
(Montag)

Fasnetmendig - Umzug (Rosenmontag)    mit Programm-Verkauf

TP: 13:00 Uhr Schwabentor

 Anschl. gemeinsames Essen -  wird noch geklärt

   
09.02.2016
(Dienstag)

 Fasnetverbrennung im Gemeindezentrum St. Blasius

 TP : 16.00  Uhr                            Beginn 19:00 Uhr

   
10.02.2016
(Mittwoch)

Abschluss-Essen - Aschermittwoch

TP : 18.00 Uhr.         Wo wird noch abgestimmt

   
2017

                                Fasnet 2017
28.01.2017
(Samstag)
Fasnet-Eröffnung mit den Ribblinghieler, Fuhrleute, Bohrer und Zähringer Burgnarren (mit Narrentaufe) im ehem. Rhodia-Stüble
TP: 19:30 Uhr Rhodia-Stüble Beginn : 20:11 Uhr
 
03.02.2017
(Freitag)
Protektorat der Ribblinghieler Bürgerhaus Seepark
Einlass:19:00 Uhr Beginn : 20.11 Uhr
04.02.2017
(Samstag)
Zunftabend „Feurige Salamander“ Dreisamhalle Ebnet
TP: 19.30
05.02.2017
(Sonntag)
Patrozinium St.Blasius Beginn: 10 Uhr Kirche
anschließend Gemeindezentrum
11.02.2017
(Samstag)
Guggeball Tiengener Ohrenquäler Bürgerhaus Tiengen
TP: 19:30 Uhr Beginn: 20:11 Uhr
12.02.2017
(Sonntag)
Gundelfinger Festumzug
TP: 13:00 Uhr Aufstellungsort Beginn: 14:11 Uhr
17.02.2017
(Freitag)
Fasnet im Betreuten Wohnen - Matthias Blank Str. 22
TP: 15:30 Uhr
18.02.2017
(Samstag)
Wühlmäuse Zunftparty - Bürgersaal Alte Kirche Littenweiler
TP: 19:30 Uhr
23.02.2017
(Schmutzige)
Frühstücken (?), Sturm der Kindergärten & Schulen (?)
Sturm aufs Rathaus - Sternmarsch v. Basler Hof z. Rathaus
TP: 16:00 Uhr Beginn: 16:15 Uhr

19:30 Uhr Fasnet-Ausgrabung am Platz der Zähringer
24.02.2017
(Freitag)
Kinderball - Gemeindezentrum
TP: 12:00 Uhr Dekorieren und Aufbau des Saals
Beginn: 14:30 Uhr
25.02.2017
(Samstag)
Narrensuppe auf der Zähringer Burg (nur geladene Gäste)
TP: 08:00 Uhr Beginn: 11:11 Uhr

Ab 20:11 Uhr Gemeinschaftsabend MGV Liederkranz, Münsterstadt-Narren und Zähringer Burgnarren
TP: 19:30 Uhr Beginn: 20:11 Uhr
26.02.2017
(Sonntag)
Narrengottesdienst in St.Blasius
TP: 09:15 Uhr Beginn: 09:30 Uhr

Umzug der OriMüVo Münstertal
TP: 13:00 Uhr Beginn: 14:00 Uhr
Aufstellung im Ortsteil Neuhäuser
27.02.2017
(Montag)
Fasnetmendig-Umzug mit Programm-Verkauf
TP: 13:00 Uhr Schwabentor

anschl. gemeinsames Essen ab 17:30 Uhr im "Hier und Jetzt" - Zähringer Straße (Turmcafe)
28.02.2017
(Dienstag)
Fasnetverbrennung im Gemeindezentrum St.Blasius
TP: 16:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr
01.03.2017
(Mittwoch)
Abschluss-Essen am Aschermittwoch
TP: 18:00 Uhr Gasthaus Rössle St.Georgen


Gruppenbild
Gruppenbild

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockaufbau 2014
Hockaufbau 2014

Hockkuchen 2014
Hockkuchen 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier 2014
Weihnachtsfeier 2014

 
counter freeware